Fahrzeuglackierer/-in.

Experte für Fahrzeugoberflächen.

Werde zum Kfz-Farbspezialisten: Du verleihst den Fahrzeugen unserer Kunden ihr äußeres Erscheinungsbild. Autos mit Unfallschäden bekommen durch dich eine zweite Chance und sehen danach aus wie neu. Dieses spezifische Fachwissen wird durch den Theorieteil in der Berufsschule noch zusätzlich vertieft.

Diese vermittelt Dir alle lackierungsspezifischen Grundkenntnisse, aus den Bereichen:

· Oberflächen gestalten, aufbereiten

· Instandsetzungsmaßnahmen durchführen

· Reparaturlackierungen ausführen

· Lackierverfahren anwenden

· Design- und Effektlackierungen ausführen


Die Umsetzung des theoretischen Wissens, erfolgt in den Praxisphasen bei Auto-Scholz. Du durchläufst alle wichtigen Lackierungsbereiche, wie:

· Karosserieinstandsetzung

· Rohbaubeanstandungen

· Farbmischung

· Lackierarbeiten

· Hohlraumkonservierung

Dazu solltest du „Ja“ sagen können

· Ich habe einen guten Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder Abitur

· Ich besitze handwerkliches Talent und Präzision

· Affinität zum Automobil

· Ich habe Gefühl für Farben, Formen und Raumaufteilung

· Ich habe technisches und chemisches Verständnis

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre – Verkürzung möglich

Erfahre im Video (Youtube) mehr über die